Judo

"Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren." Bertolt Brecht
Frank Wienecke
(Olympiasieger 1984, Silber 1988)

Abteilungsleitung

Waldemar Disterheft, Tel. 0234/387193, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Abteilung besteht seit 2000 und hat zur Zeit (11 / 2017) 44 Mitglieder.

PostHeaderIcon KET U 10 und U 13 in Wattenscheid

Am 8. Juli 2018 fand das Kreiseinzeilturnier U 10 und U 13 der weiblichen und männlichen Jugend in Wattenscheid statt.

Titus G., Jahrgang 2009, konnte sich nach schweren Kämpfen einen 3. Platz in seiner Gewichtsklasse - 43 kg sichern.

Jim A., Jahrgang 2008, belegte einen 5. Rang in der Gewichtsklasse bis 37 kg.

Philippa L. belegte in der weiblichen Jugend U 10 einen sehr umkämpften 3. Platz.

Allen Mitgliedern des Vereins noch schöne Ferien.

Die Kreiseinzelmeisterschaft  Bochum-Ennepe der Jahrgänge U 10 und U 13 findet am 15. September 2018 in Hattingen statt.

Der erste Trainingstag für die Judokas nach den Ferien ist Freitag, 31. August 2018.

 

PostHeaderIcon Jugendfreizeit 2018

Aktualisiert ( Sonntag, den 14. Januar 2018 um 17:13 Uhr )

 

PostHeaderIcon Bewegt älter werden

Wer kämpft, kann verlieren.

Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Frank Wienecke,

Olympiasieger 1984, Silber 1988.

           Bewegt Älter werden mit JUDO

gesund und fit durch die zweite Lebenshälfte.

Fit & beweglich mit Judo

Keine Angst vor dem Fall

Stark im Alter

Wir trainieren ab dem 12.Januar 2018 immer freitags von 17.30 bis 18.30 Uhr in der Sporthalle der Gräfin Imma Schule.

Bei Rückfragen: Disterheft

Tel. 38 71 93

Aktualisiert ( Donnerstag, den 30. November 2017 um 17:14 Uhr )

 

PostHeaderIcon Probetraining jederzeit möglich!

Wir sind 5 bis 8 Jahre jung und trainieren freitags von 14.30 bis 16.00 Uhr.

Ein Probetraining ist immer möglich. Bitte die Übungsleiter ansprechen.

 

Von 16.00 bis 17.30 Uhr trainieren die Judokas von 8 bis 15 Jahre.

Alle Judokas ab 8. Kyu können an Judowettkämpfen teilnehmen.

 

 

 

 

Aktualisiert ( Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 16:26 Uhr )

 

PostHeaderIcon Gürtel binden

Gürtel binden

Immer wieder wird gefragt, wie denn der Gürtel richtig gebunden wird. Nun, ich habe verschiedene Varianten gesehen, halte aber die folgende für die Beste, weil dabei insbesondere neue Gürtel relativ gut halten. Die Anleitung stammt übrigens von www.judowirbel.de. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, und Frau Elke Petersen-Rusch für die Verwendungsfreigabe danken.

Gürtel binden 1 Hier beginnt alles noch ganz leicht:
- die linke Seite der Judojacke über die rechte Seite legen- die Mitte des Gürtels auf "Bauchnabelhöhe" legen(Geübte Gürtelbinder wickeln den Obi schon in der richtigen Länge um sich herum: Dadurch liegt der Gürtel hinten glatt)
Gürtel binden 2 Nun wickelt ihr den Gürtel um den Körper und kreuzt hinten den Gürtel:
Für die Fotos haben wir verschieden farbige Gürtel genommen, damit Ihr alles besser sehen könnt.
Gürtel binden 3 Vorne macht ihr nochmals das Gleiche:
Einfach den Gürtel kreuzen.
Gürtel binden 4 Nun wird es ein wenig schwieriger:
Das oberste Gürtelende (bei uns das Schwarze) wird von unten unter allen Gürtellagen hindurch gesteckt...
Gürtel binden 5 ...und von oben wieder zwischen den Gürtellagen nach unten gesteckt: Die beiden Gürtelenden zeigen nun in dieselbe Richtung. Passt bitte darauf auf, dass bei dieser Aktion der Gürtel nicht verdreht wird! Gürtel binden 6, Variante 1 Nun ist der "orange" Teil dran, zwei Varianten dazu:
Hole den orangenen Teil und stecke ihn von oben durch die Schlaufe des schwarzen Gürtels hindurch (Achtung! Nicht verdrehen!)
Variante 1: Einfach nurch durchstecken
Gürtel binden 6, Variante 2 Variante 2: Wieder zwischen den Gürtellagen hindurchstecken (hält besser) Gürtel binden 7 Nun noch gründlich festziehen und fertig!
Klar, das muss fleissig geübt werden!

Diese Anleitung gibt's auch als Download

 
Weitere Beiträge...